Reingehört: EP “The Ritual” von Tides Of Life

Wer sagt, dass Rituale nur gut sind….. kennt THE RITUAL von Tides Of Life nicht

Ich kenne TIDES OF LIFE, das Dark-Ambient-Electro-Projekt von ABBY COLE bisher als gut durchmischtes musikalisches Potbouri. Sie zaubert aus ihren Synthesizern mal melancholische Songs, mal energiegeladenes und dann wieder echt “entspanntes” Material. Und bis auf ABSCHIED kamen ihre Lieder bisher ohne Text aus. Das soll sich nun ändern.

THE RITUAL ist eine 5-Track-EP, die vom ersten Augenblick an aufhorchen lässt. Das Intro THE BEGINNING beginnt harmonisch, nahezu monumental, einem Sonnenaufgang gleichend und mit Mönchsgesang untermalt. Ab der Songmitte wird aber deutlich, dass wir es mit einem eher düsteren bis grausamen Konzept zu tun bekommen.

“Join Us Or Die!” ist die ganz klare Aufforderung in allen Songs, sich dem Bösen anzuschließen. Jetzt entfalten die grummelig-düsteren Vocals ihre Wirkung. Die Ahnung aus dem ersten Song stimmt: es wird böse – bitterböse!

Die EP plätschert nicht nur so dahin, denn sie weckt einfach Aufmerksamkeit. Klar ist, es geht hier nicht um Friede, Freude, Eierkuchen. Es geht um Tod, Verdammnis und den Untergang der menschlichen Existenz. Das wird durch die Samples in den einzelnen Liedern unterstrichen. Dennoch ist bis zum Ende eigentlich nicht klar, was da überhaupt wirklich an Handlung abgeht. Am Ende der EP folgt dann mit THE END das Outro. Und hier landet ABBY COLE dann den Coup. Sie entführt Euch in ein verlassenes Haus, dunkel, schummerig beleuchtet und fluchtartig verlassen. Der Fernseher läuft und eine Sondersendung berichtet von den Geschehnissen……..

Diese ganze grässliche Geschichte begann sich vor 2 Tagen zu entwickeln. Und von da an fuhren diese schrecklichen Ereignisse in einer Schreckensherrschaft, die nicht nachgelassen hat, weiter in die Höhe.

Die wichtigsten Ratschläge, die Nachrichtenreporter von offiziellen Quellen erhalten konnten, sind, Privatpersonen zu sagen, dass sie in ihren Häusern bleiben sollen, hinter verschlossenen Türen. Wagen Sie es nicht, sich aus irgendeinem Grund nach draußen zu wagen, bis die Art dieser Krise bestimmt ist und wir Ihnen raten können, welche Maßnahmen Sie ergreifen sollen. Hören Sie weiterhin Radio und Fernsehen für spezielle Anweisungen, während sich diese Krise weiterentwickelt.

Militärisches Personal und Strafverfolgungsbehörden haben hart gearbeitet, um eine Art Kontrolle über diese Situation zu erlangen. Aber die meisten ihrer Bemühungen waren bis zu diesem Zeitpunkt marginal nutzlos.

Es wurde festgestellt, dass Personen, die vor kurzem gestorben sind, ins Leben zurückgekehrt sind und Morde begangen haben. Eine weit verbreitete Untersuchung von Bestattungsunternehmen, Leichenhäusern und Krankenhäusern hat ergeben, dass die unbestatteten Toten wieder zum Leben erweckt wurden und Menschenopfer gesucht haben. Es ist schwer für uns, Ihnen das hier zu berichten, aber es scheint eine Tatsache zu sein.  (Lyrics THE END)

Fazit

Es war eine längere Zeit ruhig um TIDES OF LIFE geworden. Das lag nicht zuletzt an der Arbeit in diversen Projekten. Aber diese Zeit hat sich absolut gelohnt und beschert uns nun eine wirklich beeindruckende Kozept-EP. Ihre Idee, die eigene Musik mit Samples zu ergänzen, erscheint mir vollkommen richtig. Sie machen das Werk rund. Auch am Mastering von Scyia kann ich nichts aussetzen. Sehr professionell, ausgewogen und wie immer voll auf den Punkt gebracht.

I am currently mastering. Tides of Life soon to be released EP called “The Ritual”. I am in love with what Abby Cole has done in this EP and I am not just saying that. Here is a video sample of the songs that will be in her EP The Ritual, coming soon! (Scyia)

 

 

THE RITUAL erscheint am 15. September 2019.

Vorher wird ABBY COLE aber noch am 10.09.2019 in einem Interview Rede und Antwort zur EP stehen. Durch die Sendung auf dem Radio HaZZard Of Darkness führen Gesine Weise und Dirk Busse.

Tides Of Life Interview

 

Quellen

Cover Beitragsbild: Facebook Bandpage Tides Of Life
Lyrics: Promo-Kit
Zitat: Facebook-Page Scyia
Werbebanner: Radio HaZZard Of Darkness und Abby Cole

Das Promokit wurde kostenlos in digitaler Form bereitgestellt.

Hinweis: Dieser Beitrag enthaelt unbezahlte Werbung.