VON WELT schicken neue Single “Zerstöre mich” in die deutsche Rockwelt

“Zerstöre mich” ist das neue Klangerlebnis VON WELT – ab dem 16.08.2019 zu streamen

Eine Band, die mit “stillen Konzerten” auf sich aufmerksam macht, aber auch musikalisch wahrlich überzeugt. Die Jungs sind eine wunderbare Erinnerung daran, dass es noch deutschen Rock gibt, der eben nicht nach dem üblichen Einheitsbrei klingt und dazu noch ordentlich Härte zeigt.

Für ihr neues Werk sind „von Welt“ zurück zu ihren Wurzeln in die Tiefen des Schwarzwalds gekehrt und haben aus diesen Einflüssen einen Stil kreiert, der in seiner Düsterkeit und Mystik zwar noch an „Milliardenstadt“ erinnert, gleichzeitig aber direkter und eingängiger daher-kommt.

Aus den Tiefen des Schwarzwalds zurückgekehrt, trugen VON WELT einen Rucksack voll mit Songs der Generation Y, die sich erhebt und mit fetten Riffs reichlich Gesellschaftskritik in die Musikwelt bläst. Das gelingt Ihnen sogar, ohne am Ende als Moralapostel dazustehen.

Der aktuelle Song “Zerstöre mich” ist hingegen eine recht düstere Feststellung, dass Liebe nicht immer nur Schmetterlinge und Rosenduft ist. Sie kann auch in Machtgespiele, Selbstverliebtheit und Abhängigkeit enden.

Denn nur wenn wir am Boden sind, komme ich von Dir weg!

Ihrem Plan treu geblieben, veröffentlichen VON WELT ihre Songs über das eigene Label nur auf Streamingplattformen.

Übrigens waren VON WELT bei Dirk Busse im Interview und stellten sich und ihre Musik vor!

von Welt sind

Gesang, Gitarre: Nicolas Kuri
Gitarre: Steffen Engler
Bass: Nicolai Hoch
Schlagzeug: Patrick Moser

Homepage von Welt

Facebook von Welt

Diskographie:

2017 Milliardenstadt EP
2019 Schwarz Schwarz Weiß

Booking

FKP Scorpio Konzertproduktionen GmbH
finn.opeldus@fkpscorpio.com

Label

Modern Post
+49 (0) 176 4703 8415
records@modernpost.de

Quellen:

Bandfoto: Moritz Schreder
Zitate: Band-Bio, Promo-Kit

Hinweis: Dieser Beitrag enthaelt unbezahlte Werbung.