Video der Woche: “Something Weird” von CRAZY SALLY

So ein wenig eigenartig sind sie ja schon… die Crazy Sally´s aus Berlin. Eie charmante junge Frau mitten in den Zwanzigern, singt in einer Combo mit nahezu doppelt so alten Männern. Die Musik liegt irgendwo im Bereich des Punkrock und Independent. Und diese Mischung funktioniert wirklich gut, denn Sängerin Naomi passt mit ihrer Soul-Stimme wunderbar in die Klangwelt der routinierten Musikern.

So beschreibt sich die Band selber:

Kann eine Band von 50-jährigen Glatzköpfen mit jahrelangem Punk- und Independent-Background eine 25-jährige Sängerin mit afrikanischen Wurzeln und Soul in der Stimme haben? Und schreibt eine solche Band Songs, die ins Ohr gehen? Die Antwort ist ja. Wer es nicht glaubt, hört sich einfach unseren Trailer auf Soundcloud an oder kommt zu unserem nächsten Gig. Gegründet 2015, erste 7-Track-EP 2016.

Ganz brandneu haben sie am 09. März 2019 Ihr neues Musikvideo zum Song “Something Weird” veröffentlicht. Sehr gelungen und mit einer ordentlichen Portion Ironie verziert, macht es sich auf den Weg in unsere musikalischen Herzen. Unser Video der Woche !

 

Line-Up

Markus “Horror” Dittrich (Drums)
Naomi Roxlau-Lardoux (Vocals)
Rainer Sporer (Bass)

Web

https://www.facebook.com/CrazySallyBand/
https://soundcloud.com/crazysallyband

 

Hinweis: Dieser Beitrag enthaelt unbezahlte Werbung.

Lies auch:   Video der Woche: Bandgeschwister -Wir leben noch