Love? lassen mit “Like Back In The 80´s” die Vergangenheit wieder aufleben

Enthält unbezahlte Werbung

Bereits Ende der Neunziger entwickelte sich aus dem Erfolg eines Hits der Band Overgament (Sänger OVM01, bei Love? bekannt als Wonderboy) heraus die Synthpop-Band Love?, bestehend aus Miss Violett und Wonderboy. Es folgten mehrere Alben, die zum Teil mit Hilfe absoluter Szenegrößen produziert wurden und auch entsprechend erfolgreich waren. Dennoch konzentrierte sich die Band auf Auftritte und schrieb weiter Songs, nahm aber von der Produktion von Tonträgern Abstand.

Erst 2008 entstand dann das nächste Album „Electronically Yours“ aus dem bereits sehr erfolgreich zwei Singles ausgekoppelt wurden.

Nun schicken Love? mit LIKE BACK IN THE 80´s die nächste EP in´s Rennen um die Tanzflächen in den Clubs. Die Scheibe besticht durch vier energiegeladene und auf die Tanzfläche zwingende Songs, die musikalisch und auch instrumental an die “gute alte” Hochzeit des Synthpop erinnern. Wir dürfen hoffen, dass Love? jetzt Blut geleckt haben und nicht wieder im Verborgenen schaffen. Es wäre ein Jammer, auf den Love?-Stil verzichten zu müssen.

Like Back In The 80´s erschient bereits am 12.12.2018.

Tracklist

01 LIKE BACK IN THE 80´s (People Theatre´s Candle Mix)
02 LIKE BACK IN THE 80´s (House Mix)
03 I WALK ALONE (People Theatre´s Solitude Mix)
04 LIKE BACK IN THE 80´s (Radio Mix)

 

www.love-questionmark.de
https://www.youtube.com/user/wonderboy242/
www.facebook.com/love.questionmark
www.facebook.com/lovequestionmark.doessynthpop
http://de.wikipedia.org/wiki/Love%3F

Quelle:
Pressemeldung
Flamingo Relations
Josephine Leopold
Eichenstr.5
40699 Erkrath
flamingorelations@gmail.com

Hinweis: Dieser Beitrag enthaelt unbezahlte Werbung.

Lies auch:   ASH OF ASHES präsentieren Epic Skaldic Metal-Debütalbum"Down The White Waters"