SPY#ROW – Aufnahmen zum neuen Album abgeschlossen

Die drei Jungs von SPY#ROW haben die Aufnahmen zu ihrem aktuellen Album abgeschlossen. Das noch unbetitelte Werk wurde von Viktor Dewald im Desert Inn Studio produziert, gemixt und gemastert. Desweiteren plant das Trio im September die Produktion eines Videos. Weitere Informationen rund um die Band der drei jungen Hessen folgen in Kürze.

Ein Dutzend gemeinsam verbrachter Jahre als Band belegen deutlich, dass wir es hier trotz der Jugend keineswegs mit Anfängern zu tun haben. SPY # ROW sind in jeder Hinsicht eine außergewöhnliche Band. Seit 12 Jahren gibt es das Trio bereits, dabei feierte das jüngste Bandmitglied 2017 erst seinen 20.Geburtstag. Sam und Tim Jäger sowie Drummer Arian Gerhardt sind ein eingespieltes Team und das merkt man in jeder Sekunde, die man der Band zuhört und vor allem zusieht.

2017 sollte ein sehr erfolgreiches Jahr für die Hessen werden. Nachdem im Frühjahr die Singles „If You Say You Love Me“ und „Blood Brothers“ aufgenommen wurden, erreichten die 3 das Emergenza Finale in Köln und durften sogar als Support für W.A.S.P. auf die Bühne.

Das passende Fan-Video gibt es gleich dazu geliefert:

SPY#ROW sind:

Sam Jäger – Bass & Vocals
Tim Jäger – Guitars
Arian Gerhardt – Drums

Quelle: Pressemeldung
NauntownMusic
Künstlermanagement / Music-Business-Consulting / Musiker-Coaching
Zeilstraße 15
61279 Grävenwiesbach
www.nauntownmusic.de
info@nauntownmusic.com

Lies auch:   OUR MIRAGE veröffentlichen brandneues Musikvideo zu 'Lost'