Ben Blutzukker veröffentlicht Vampir-eBook “Noir Désir“

Er kann nicht nur Musik, Ben Blutzukker schreibt auch Kurzgeschichten

Ben Blutzukker steht nicht nur auf Metal, sondern auch Vampire. Und so begann er Kurzgeschichten zu schreiben. Herausgekommen sind drei Stück an der Zahl: “Noir Désir”, “Der Schlachthof bei Nacht” und “Der Erlöser”.

Kleiner Vorgeschmack gefällig? Bitte gern, hier eine Passage aus “Der Schlachthof bei Nacht”:

Ich schaute auf die Uhr. Es war schon nach 20 Uhr und ich entschied langsam aufzubrechen. Schließlich ging die Sonne im Winter recht früh unter und es war schon lange dunkel draußen.
Das Sonnenlicht stellte somit für einen Blutsauger wie mich keine Gefahr mehr da. Die Sommerzeit war für unsereins immer besonders grausam, weil sie uns nur wenig von der Nacht übrig lässt.
Aber nun blieb genug Zeit, um auf Nahrungssuche zu gehen und zudem den Abend noch zu genießen. Ich schloss die Wohnungstür hinter mir ab und ging die Treppe hinunter.
Im Hausflur kam mir eine junge Frau entgegen, aber ich hatte keine Ahnung, ob es eine Nachbarin war, oder ob sie nur jemanden besuchte. Es bestand einfach kein Kontakt zu den Menschen im Hause, denn ich musste vorsichtig und unerkannt bleiben. Wenn die wüssten, welche Gefahr gleich nebenan wohnte, wäre ein Drama unausweichlich. Wahrscheinlich müsste ich wieder einige von ihnen töten, um sie zum Schweigen zu bringen und mir eine neue Stadt suchen. Das letzte Mal war noch gar nicht so lange her. Die Menschen sind einfach zu neugierig und beobachten ihre eigenen Nachbarn manchmal zu viel.

Dieses eBook bekommt ihr kostenlos, aber nicht ganz ohne Gegenleistung auf Ben Blutzukker´s Homepage als Download. Für seinen Newsletter registrieren und düster und blutig loslesen.

Lies auch:   MEYER - Album "Ahugahagahu" im Anmarsch!

https://ben.blutzukker.com/kostenloses-vampir-ebook-noir-desir/

Bildquelle: Band-Homepage