Heroes Don´t Ask Why – Finnischer Melodic-Metal

Heroes Don´t Ask Why neues Album Sound Of A Broken Heart

Die Band

Heroes Do Not Ask Why ist eine finnische melodische Rock-Metal-Band, die 2015 gegründet wurde. Ihre Debüt-EP haben sie 2016 selbst veröffentlicht und  erhielt gute Kritiken und Radio-Airplays in vielen Ländern von Finnland bis Australien. Zudem tourte die Band durch Finnland mit einigen hochkarätigen Acts, wie Waltari.

Twin-Guitar Attack ist sowohl aggressiv als auch im nächsten Moment melancholisch-bluesiger Notenfluss. Es gibt einen klaren Hauch von skandinavischen Metal-Wurzeln, aber mit zusätzlicher Suche nach einer zarten Gitarrenarbeit.


Sie traten im April 2018 in Studio ein, um ein Folge-Album mit sieben Songs namens Sound Of A Broken Heart aufzunehmen und haben mit dieser Veröffentlichung ihren Stil vertieft.

Das Album

Sound Of A Broken Heart ist ein klassisches Melodic-Power-Metal-Album mit erstaunlich wenig Schnick-Schnack, dafür aber reichlich Tempo und einem toll artikuliertem Gesang. Stilistisch erinnern sie ein wenig an Dragonforce und begeistern damit eindeutig mein Metal-Herz.

Fazit

Handwerklich einwandfreier Melodic-Power-Metal mit einem leichten Old-School-Einschlag. Fette Riffs und perfekt platzierte Hooklines machen das Album Sound Of A Broken Heart zu einem echten Ohrenschmaus.

Das Album wurde bereits am 15. Mai veröffentlicht.

 

Tracklist
  1. Poisoned Well
  2. Twisted Paradise
  3. 15th of May
  4. My Dear Friend
  5. Wooden Box
  6. Blink of an Eye
  7. Sound of a Broken Heart
Line-Up

Jussi Pajunpää – vocals, leadguitar
Matias Kaunisvesi – guitar, bgv
Johnny Kivioja – bass, bgv
Kimmo Puhakka – drums

Die Band im Web

https://fi-fi.facebook.com/hdawband/
https://www.instagram.com/hdawband/
https://twitter.com/hdawband

Quellen

Band-Bio und Bildmaterial: Promo-Kit

 


 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ja, ich stimme den Datenschutzbedingungen zu